Der Scripta Mercaturae Verlag wurde zusammen mit der Zeitschrift gleichen Namens 1967 von Theodor G. Werner in München gegründet.
1977 übernahm Prof. Dr. Harald Winkel in Stuttgart den Verlag und begann mit dem weiteren Ausbau zu einem wissenschaftlichen Fachverlag. Von 1986 bis zum 31.05.2015 residierte der Verlag mit eigener Herstellung (bis 2012) und eigenem Vertrieb in 55595 St. Katharinen.
Seit 2013 begann der Verlag in Kooperation mit Computus Druck Satz & Verlag in Gutenberg die Produktion von Neuerscheinungen.
Ab 01.06.2015 finden Sie den Scripta Mercaturae Verlag in einer Verlagsgemeinschaft mit Computus Druck Satz & Verlag in 55595 Gutenberg.

.

Scripta Mercaturae
Schwerpunkte des Verlags sind die Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Alte Geschichte und Altertumswissenschaften, die Historische Metrologie und die Historische Statistik von Deutschland. Weitere Buchreihen zum Bereich Mittelalter, Neuere Geschichte und Zeitgeschichte sind im Aufbau. Eine Erweiterung des Programms um neue Gebiete (z. B. Soziologie) ist geplant. Zur Zeit sind neben zwei Zeitschriften rund 180 Titel im Angebot; alle Titel älterer Jahrgänge sind – soweit nicht besonders vermerkt – noch lieferbar.
 
SCRIPTA MERCATURAE VERLAG  ·  Hauptstr. 60  ·  D-55595 Gutenberg